Agrarwirtschaft / Landwirtschaft News !  Agrar News & Infos Agrarwirtschaft / Landwirtschaft Forum !  Agrar Forum Agrarwirtschaft / Landwirtschaft  Marktplatz !  Agrar Kleinanzeigen Agrarwirtschaft / Landwirtschaft Video !  Agrar Video - Links Agrarwirtschaft / Landwirtschaft Foto-Galerie !  Agrar Foto - Galerie Agrarwirtschaft / Landwirtschaft Links !  Agrar Web - Links Agrarwirtschaft / Landwirtschaft Shopping !  Agrar Online - Shopping

 Agrar-Center.de: Agrar Portal mit News & Infos zur Agrar- / Landwirtschaft

Seiten-Suche:  
 Agrar-Center.de <- Startseite     Anmelden  oder   Einloggen  
Neue interessante
News und Infos @
Agrar-Center.de:
Batailles de Reines © archivio Turismo Valle d'Aosta
Das Aostatal kürt beim „Batailles de Reines“ die Königin der Kühe!
Ursonne Pferde Premium von Dr. Schaette jetzt neu mit besserer Bioverfügbarkei ...
Aldi Nord
Beim Einkauf wird immer mehr Wert auf Kriterien wie Regionalität und Umweltsch ...
Foto: Sprechfunk für alle Fahrzeuge
Kleiner Funkverkehr für viele Anwendungsmöglichkeiten: MIDLAND GB1 – das erste ...
Stefan Verhounig (c) Peter Just
meetyour.fish: Neue Reviere finden und Angelkarten kaufen - der Online-Marktpl ...
Agrar-Center.de - das Portal rund um die Landwirtschaft, Agrarwirtschaft, Forstwirtschaft ! Agrar-Shopping Online
Westfalia - Das Spezialversandhaus Werbung Pferdepapst - Reitzubehör für Reiter und Pferd zooplus Pferde Shop

Agrar-Center.de - das Portal rund um die Landwirtschaft, Agrarwirtschaft, Forstwirtschaft ! Who's Online
Zur Zeit sind 84 Gäste und 0 Mitglied(er) online.
Sie sind ein anonymer Besucher. Sie können sich hier anmelden und dann viele kostenlose Features dieser Seite nutzen!

Agrar-Center.de - das Portal rund um die Landwirtschaft, Agrarwirtschaft, Forstwirtschaft ! Online Werbung
MyFreeFarm Browsergame

Agrar-Center.de - das Portal rund um die Landwirtschaft, Agrarwirtschaft, Forstwirtschaft ! Agrar Center Rubriken
 Agrarpolitik - Rubrik bei Agrar Center DE ! Agrarpolitik(30.11.2017)
 Agrarrecht - Rubrik bei Agrar Center DE ! Agrarrecht(01.02.2017)
Ackerbau - Rubrik bei Agrar Center DE ! Ackerbau(15.02.2018)
Arbeit & Jobs - Rubrik bei Agrar Center DE ! Arbeit & Jobs(15.04.2016)
Aus/Weiterbildung - Rubrik bei Agrar Center DE ! Aus/Weiterbildung(14.09.2015)
Bau & Technik - Rubrik bei Agrar Center DE ! Bau & Technik(05.12.2017)
Bio / Öko / Region - Rubrik bei Agrar Center DE ! Bio / Öko / Region(06.02.2018)
BW / Steuern - Rubrik bei Agrar Center DE ! BW / Steuern(22.08.2016)
Energieerzeugung - Rubrik bei Agrar Center DE ! Energieerzeugung(14.12.2017)
Ferien / Touristik - Rubrik bei Agrar Center DE ! Ferien / Touristik(12.01.2016)
Fischwirtschaft - Rubrik bei Agrar Center DE ! Fischwirtschaft(29.04.2016)
Forstwirtschaft - Rubrik bei Agrar Center DE ! Forstwirtschaft(21.10.2016)
Förderung - Rubrik bei Agrar Center DE ! Förderung(08.09.2016)
GaLaBau - Rubrik bei Agrar Center DE ! GaLaBau(26.04.2017)
Geschichte - Rubrik bei Agrar Center DE ! Geschichte(22.10.2012)
Handel & Preise - Rubrik bei Agrar Center DE ! Handel & Preise(24.01.2018)
Imker - Rubrik bei Agrar Center DE ! Imker(25.08.2016)
Internationales - Rubrik bei Agrar Center DE ! Internationales(04.01.2018)
Jagd & Jäger - Rubrik bei Agrar Center DE ! Jagd & Jäger(23.12.2016)
Klima & Wetter - Rubrik bei Agrar Center DE ! Klima & Wetter(15.11.2016)
LandLeben - Rubrik bei Agrar Center DE ! LandLeben(04.02.2018)
Lohnarbeit - Rubrik bei Agrar Center DE ! Lohnarbeit(01.09.2011)
Medien - Rubrik bei Agrar Center DE ! Medien(16.01.2017)
Messen - Rubrik bei Agrar Center DE ! Messen(01.04.2016)
Online-Shopping - Rubrik bei Agrar Center DE ! Online-Shopping(19.01.2016)
Pferde - Rubrik bei Agrar Center DE ! Pferde(29.01.2018)
Tierschutz - Rubrik bei Agrar Center DE ! Tierschutz(17.11.2016)
Unternehmen - Rubrik bei Agrar Center DE ! Unternehmen(17.11.2016)
Veterinärwesen - Rubrik bei Agrar Center DE ! Veterinärwesen(17.11.2016)
Viehwirtschaft - Rubrik bei Agrar Center DE ! Viehwirtschaft(23.01.2018)
Weiteres - Rubrik bei Agrar Center DE ! Weiteres(25.09.2012)
Zusätzliches - Rubrik bei Agrar Center DE ! Zusätzliches(17.04.2012)

Agrar-Center.de - das Portal rund um die Landwirtschaft, Agrarwirtschaft, Forstwirtschaft ! Haupt - Menü
Agrar Center - Services
· Agrar Center - News
· Agrar Center - Links
· Agrar Center - Forum
· Agrar Center - Galerie
· Agrar Center - Lexikon
· Agrar Center - Kalender
· Agrar Center - Marktplatz
· Agrar Center - Testberichte
· Agrar Center - Seiten Suche
· Agrar Center - Browsergames

Redaktionelles
· Alle Agrar Center News
· Agrar Center Rubriken
· Top 5 bei Agrar Center

Mein Account
· Log-In @ Agrar Center
· Mein Account
· Mein Tagebuch
· Log-Out @ Agrar Center
· Account löschen

Interaktiv
· Agrar Center Link senden
· Agrar Center Termin senden
· Agrar Center Bild senden
· Agrar Center Testbericht senden
· Agrar Center Kleinanzeige senden
· Agrar Center Frage stellen
· Agrar Center News posten
· Feedback geben
· Kontakt-Formular
· Seite weiterempfehlen

Community
· Agrar Center Mitglieder
· Agrar Center Gästebuch

XoviLichter Link
· XoviLichter @ Agrar-Center.de

Information
· Agrar Center FAQ/ Hilfe
· Agrar Center Impressum
· Agrar Center AGB

Marketing
· Agrar Center Statistiken
· Werbung auf Agrar-Center.de

Accounts
· Twitter
· google+

Agrar-Center.de - das Portal rund um die Landwirtschaft, Agrarwirtschaft, Forstwirtschaft ! Kostenlose Browsergames spielen
Pacman
Pacman
Tetris
Tetris
Asteroids
Asteroids
Space Invaders
Space Invaders
Frogger
Frogger

Pinguine / PenguinPush / Penguin Push
Pinguine
Birdie
Birdie
TrapShoot
TrapShoot

Agrar-Center.de - das Portal rund um die Landwirtschaft, Agrarwirtschaft, Forstwirtschaft ! Terminkalender
Februar 2018
  1 2 3 4
5 6 7 8 9 10 11
12 13 14 15 16 17 18
19 20 21 22 23 24 25
26 27 28  

Messen
Veranstaltung
Konzerte
Treffen
Märkte
Ausstellungen
Geburtstage
Veröffentlichungen
Festivals
Sonstige
Backschwein Essen

Agrar-Center.de - das Portal rund um die Landwirtschaft, Agrarwirtschaft, Forstwirtschaft ! Seiten - Infos
Landwirtschaft / Agrarwirtschaft News - Mitglieder!  Mitglieder:532
Landwirtschaft / Agrarwirtschaft News -  News!  News:4.412
Landwirtschaft / Agrarwirtschaft News -  Links!  Links:61
Landwirtschaft / Agrarwirtschaft News -  Kalender!  Termine:0
Landwirtschaft / Agrarwirtschaft News -  Lexikon!  Lexikon:10
Landwirtschaft / Agrarwirtschaft News - Forumposts!  Forumposts:249
Landwirtschaft / Agrarwirtschaft News -  Testberichte!  Testberichte:90
Landwirtschaft / Agrarwirtschaft News -  Galerie!  Galerie Bilder:3.455
Landwirtschaft / Agrarwirtschaft News -  Kleinanzeigen!  Kleinanzeigen:102
Landwirtschaft / Agrarwirtschaft News -  Never Ending Erotic Stories!  NE Stories Posts:18
Landwirtschaft / Agrarwirtschaft News -  Gästebuch!  Gästebuch-Einträge:7

Agrar-Center.de - das Portal rund um die Landwirtschaft, Agrarwirtschaft, Forstwirtschaft ! Agrar-Center WEB Tipps
zooplus h-i-p Expedia.de ru123


Agrar-Center.de - News &Infos nicht nur für Landwirte rund um die Landwirtschaft / Agrarwirtschaft !

Agrar - Center - News ! Elektrische Minidumper – die clevere Transportlösung!

Veröffentlicht am Donnerstag, dem 09. Juli 2009 von Agrar-Center.de


News Elektrische Minidumper – die clevere Transportlösung!


Foto: D TRAK 300L - mit 300kg über eine Steigung - kein Problem! |  Landwirtschaft News & Agrarwirtschaft News @ Agrar-Center.de
Kraftstoffbetriebene Minidumper gibt es in vielen Varianten.
Nun bietet der italienische Hersteller ALITRAK erstmals eine ernst zunehmende elektrische Alternative für alle Bereiche der Bau- und Landwirtschaft sowie für viele Logistikbereiche.
20% Steigfähigkeit bei 300kg Zuladung, eine maximale Belastbarkeit von 400kg und 8 Stunden Dauerbetrieb sind die imposanten Eckdaten der elektrisch betriebenen Alitrak Modelle. Das größte Modell hat sogar eine Kapazität von 800kg.
In Holland, Frankreich und Italien bereits seit Jahren erfolgreich, sind die hochwertigen Elektroschubkarren nun auch in Deutschland und Österreich erhältlich.
Konzipiert für den professionellen Einsatz, werden Alitrak Dumper auf die Bedürfnisse des alltäglichen Gebrauchs abgestimmt, so ist beispielsweise kein Gerät breiter als eine übliche Wohnungs- oder Gartentür.

Wartungsfreie Gel-Batterien, KTL Beschichtung, robuste Rahmenkonstruktionen und eine Betriebsdauer von 8 Stunden unter Voll-Last bieten die Grundlage für den wirtschaftlichen Materialtransport im täglichen Einsatz. Die Bedienung erfolgt über einen Gasgriff, wobei zwischen Vorwärts- und Rückwärtsgang gewechselt werden kann. Die Höchstgeschwindigkeit liegt bei 5km/h und für alle Modelle sind unterschiedliche Aufbauten erhältlich, welche sich ganz einfach auswechseln lassen.

Dazu Verkaufsleiter René Stich:„Die Vorteile der elektrisch betriebenen Alitrak Modelle liegen auf der Hand: keine Abgase und kein Lärm, ohne Kompromisse bei der Leistung eingehen zu müssen.“

Mit Ihrem elektrischen Antrieb erfüllen Alitrak Schubkarren höchste ökologische Ansprüche, zudem ermöglicht die emissions- und lärmfreie Technologie auch Arbeiten in geschlossenen sowie lärmsensiblen Bereichen.

Dolanza GmbH - Vertrieb ALITRAK Österreich und Deutschland
Ihr Ansprechpartner: Ing. Mag.(FH) René Stich
Industriezone B7
A-6166 Fulpmes
Tel: 0043 - (0)664 134 20 19
Fax: 0043 - (0)5225 651 96

www.dolanza.com
Hersteller Homepage: www.alitrak.com

Wir sind die österreichische und deutsche Vertretung des italienischen Unternehmens ALITRAK:

Alitrak ist ein junges Unternehmen, das seit einigen Jahre an der Entwicklung und dem Bau von Elektro-Transportern und -Fahrzeugen arbeitet.

Alitrak Geräte besitzen durch das Bord-Laufwerk einen festen Kontakt zum Boden und lassen sich spielend leicht bedienen. Der Handlungsspielraum hat in den unterschiedlichsten Bereichen Anwendungen gefunden, wie z. B. Renovierungen und Konstruktionen, Industrie, Logistik, Gartenbau und Baumschulen, Landwirtschaft, Tierzucht und Tourismus, um nur einige zu nennen.

Alitrak hat bereits großes Vertrauen auf dem Markt gewonnen, dank der kontinuierlichen technologischen Entwicklung. Die Hauptmerkmale der Maschinen: sie sind einfach, kompakt und sicher zu bedienen.

Nicht weniger wichtig ist es zu erwähnen, dass alle Geräte elektrisch angetrieben werden. Mit Alitrak Geräten wird Umwelt - und Luftverschmutzung völlig vermieden.

Eine weiterer Vorteil bei Alitrak ist die Verwendung von innovativen Batterien: Gel-Batterien mit dem Ziel jede weitere Art von Wartung zu vermeiden. Diese innovativen Batterien verhindern jegliche giftigen Ausdünstungen und Abgase.

Die Maschinen können somit auch in geschlossenen Bereichen ohne Entlüftung verwendet werden.

Dank spezialisierter Techniker und dem Einsatz eines sehr erfahrenen Entwicklungs Teams, können wir auch besonderen Anforderungen in Zusammenarbeit mit unseren Kunden gerecht werden und individuelle Lösungen ausarbeiten.

Alle Produkte der Marke Alitrak erzielen durch Ihre robuste und einfache Bauweise kaum merkliche Betriebskosten.

(Zitiert aus OpenPR.)

(Artikel-Titel: Elektrische Minidumper – die clevere Transportlösung!)

Für die Inhalte dieser Veröffentlichung ist nicht Agrar-Center.de als News-Portal sondern ausschließlich der jeweilige Autor verantwortlich (siehe AGB). Haftungsausschluss: Agrar-Center.de distanziert sich von dem Inhalt dieser Veröffentlichung (News / Pressemitteilung inklusive etwaiger Bilder) und macht sich diesen demzufolge auch nicht zu Eigen!

"Elektrische Minidumper – die clevere Transportlösung!" | Anmelden oder Einloggen | 0 Kommentare
Grenze
Für den Inhalt der Kommentare sind die Verfasser verantwortlich.

Keine anonymen Kommentare möglich, bitte zuerst einloggen oder anmelden


Diese Videos bei Agrar-Center.de könnten Sie auch interessieren:

Elektrische Minidumper – die clevere Transportlösung!

Elektrische Minidumper – die clevere Transportlösung!
Elektrische Minidumper – die clevere Transportlösung!

Elektrische Minidumper – die clevere Transportlösung!
Elektrische Minidumper – die clevere Transportlösung!

Elektrische Minidumper – die clevere Transportlösung!

Alle Youtube Video-Links bei Agrar-Center.de: Agrar-Center.de Video Verzeichnis

Diese Fotos bei Agrar-Center.de könnten Sie auch interessieren:

Wir-haben-es-satt-Demo-Berlin-140118-DSC_ ...

Biohof-Eilte-Wasserbueffel-Tour-2017-1706 ...

Agrargenossenschaft-Milchquelle-Stuedenit ...


Diese Lexikon-Einträge bei Agrar-Center.de könnten Sie auch interessieren:

 Deutsches Sattelschwein
Das Deutsche Sattelschwein ist eine Rasse des Hausschweins und die gefährdete Nutztierrasse des Jahres 2006. Das Tier hat seinen Namen von seiner Färbung: Die schwarze Grundfarbe wird in der Mitte von einem hellen „Sattel“ unterbrochen. Die Sau wiegt etwa 300 kg und kann pro Jahr 22 Ferkel zur Welt bringen. Sattelschweine gelten als sehr gute Mütter, die auch unter ungünstigen Bedingungen im Freiland ihre Ferkel aufziehen. Die Landrasse ist weidetauglich, gilt als robust und besitzt eine hohe ...
 Hausschwein
Das Hausschwein ist die domestizierte Form des Wildschweins und bildet mit ihm eine einzige Art. Es gehört damit zur Familie der Echten Schweine aus der Ordnung der Paarhufer. In einigen Teilen der Welt gibt es freilebende Schweinepopulationen, die aus verwilderten Hausschweinen hervorgingen. Schweine sind Allesfresser; sie fressen sowohl tierische als auch pflanzliche Nahrung. Das Hausschwein ist eines der am frühesten domestizierten Haustiere in der menschlichen Zivilisationsgeschichte und ...
 Rasseschlüssel (Rind)
Der Rasseschlüssel dient der Katalogisierung der Rinderrassen und wurde von der Arbeitsgemeinschaft Deutscher Rinderzüchter e.V. (ADR) erstellt. Seit 2002 ist der Eintrag des Rasseschlüssels in den Rinderpass gesetzlich vorgeschrieben. Diese Maßnahme soll die Nachvollziehbarkeit der Herkunft eines Rindes sicherstellen, was besonders in Hinblick auf die Bekämpfung von BSE von Bedeutung ist. Die rechtliche Grundlage ist die Verordnung zum Schutz gegen die Verschleppung von Tierseuchen im Vie ...
 Viehbesatz
Viehbesatz ist das Verhältnis der Anzahl von Nutztieren zu einer Fläche, auf der ihr Futter erzeugt wird. Der Viehbesatz kann sich auf Weiden beziehen, aber auch auf Wiesen und Äcker, sofern dort Futter für das Vieh geworben wird oder die Exkremente in Form von Kot und Harn oder Mist (Festmist) bzw. Gülle (Flüssigmist) ausgebracht werden. Der Viehbesatz wird angegeben in Großvieheinheiten je Hektar (GV/ha). Der Viehbesatz ist der wichtigste Maßstab der Intensität in der Viehhaltung und seiner N ...
 Vieh
Vieh bedeutet ganz allgemein Tier, im engeren und häufigeren Sinn ist damit das domestizierte landwirtschaftlich genutzte Nutztier gemeint. In Mitteleuropa wird in der Regel unter Großvieh Schweine, Rinder, und Pferde verstanden. Schafe, Ziegen, Geflügel und Kaninchen zählen zum Kleinvieh. Im Sprachgebrauch ist auch das von der Pluralform Viecher abgeleitete Viech anzutreffen. Die Verwendung von Vieh als Bezeichnung für Nutztiere allgemein wurde von dem Naturphilosophen Lorenz Oken (1779-1851 ...
 Ackerbau
Unter landwirtschaftlichem Ackerbau versteht man die Produktion von Kulturpflanzen zur Gewinnung von Pflanzenerträgen auf dafür bearbeiteten Äckern. Auf der Grundlage der verwendeten Ackergeräte kann man zwischen Grabstockbau, Hackbau und dem Pflugbau unterscheiden. Die Äcker der heutigen industrialisierten Landwirtschaft sind Abkömmlinge der pflugbearbeiteten Äcker. Durch die Bodenbearbeitung und weitere ackerbauliche Maßnahmen (z.B. Düngung) sollen den Kulturpflanzen optimale Wachstumsbedin ...
 Landwirtschaft
Landwirtschaft ist die zielgerichtete Herstellung pflanzlicher oder tierischer Erzeugnisse auf einer zu diesem Zweck bewirtschafteten Fläche. Der Anbau von Pflanzen und die Nutzung und Züchtung von domestizierten Tieren (Viehzucht) dient in erster Linie der Nahrungsmittelproduktion, in zweiter Linie der Herstellung von Rohstoffen für die Herstellung von Bekleidung. Vor der Produktion von Kunstfasern schufen die Menschen ihre gesamte Bekleidung aus den tierischen Produkten Leder, Pelz und Woll ...
 Lebensmittel
Lebensmittel (früher auch: Viktualien) sind Stoffe und Produkte, die vom Menschen zum Zwecke der Ernährung und/oder des Genusses durch den Mund aufgenommen werden, ggf. nach vorheriger Zubereitung. Dazu gehören Nahrungsmittel, Genussmittel, Lebensmittelzusatzstoffe und Nahrungsergänzungsmittel. Eine lebensmittelrechtliche Definition liefert die EU-Basis-Verordnung Lebensmittelrecht (VO(EG)178/2002) wie folgt: Lebensmittel sind alle Stoffe oder Erzeugnisse, die dazu bestimmt sind oder von d ...
 Agra (Markkleeberg)
Die agra in Markkleeberg bezeichnet das Messe- und Veranstaltungsgelände der ehemaligen Landwirtschaftsausstellung der DDR in Markkleeberg. Das etwa 190 ha große Gelände lässt sich in vier Bereiche gliedern: im Westen der, durch den Verlauf der begradigten Pleiße und der 1974 gebauten B 2, vom östlichen Teil getrennte Herfurth-Park, im Norden der, zwischen der B 2 und der Mühlpleiße gelegene Bereich des agra-Parks mit dem östlichen Teil des Herfurth-Parks, dem Dölitzer Holz und dem Goeth ...

Diese Web-Links bei Agrar-Center.de könnten Sie auch interessieren:

Links sortieren nach: Titel (A\D) Datum (A\D) Bewertung (A\D) Popularität (A\D)

 Agrar Versand Westfalia auf westfalia.de
Beschreibung: Westfalia ist seit mehr als 85 Jahren das führende Spezialversandhaus für Werkzeug, Elektronik, Haus und Garten, Autozubehör und Landwirtschaft!
Hinzugefügt am: 18.04.2012 Besucher: 362 Link bewerten Kategorie: Agrar - Handel

 BayWa mit neuem Online-Shop und Gratisversand auf baywa.de
Beschreibung: BayWa hat jetzt einen Online-Shop mit Produkten aus den Bereichen Agrar, Baustoffe, Technik und Energie und liefert viele Artikel portofrei: Futtermittel ab 750 kg versandkostenfrei auf einer Palette, das gesamte Saatgut-Sortiment kommt mit Gratisversand auf den Hof, Baustoff- oder Technik-Artikel ab 150 € kaufen versandkostenfrei!
Hinzugefügt am: 08.07.2013 Besucher: 474 Bewertung: 10.00 (2 Stimmen) Link bewerten Kategorie: Agrar - Handel

 Deutscher Bauernverband (DBV)
Beschreibung: Umfangreiche Basisinformationen zu Aufgaben, Zielen, Struktur und Organisation und Verweise auf Service-Seiten für Verbraucher zu Urlaub und Einkaufen!
Hinzugefügt am: 17.06.2009 Besucher: 546 Link bewerten Kategorie: Verbände & Vereinigungen

 Landwirtschaftsberatung von der ÖKOFEEDING GmbH auf oekofeeding.de
Beschreibung: Die ÖKOFEEDING GmbH wurde im Mai 1990 von Mitarbeitern der Landwirtschaftlichen Fakultät der Humboldt-Universität zu Berlin und lang- jährigen Praxispartnern gegründet.
Im Verlauf der nunmehr über 20-jährigen Firmengeschichte hat sich das Firmenprofil von der ursprünglich landwirtschaftlichen Betriebsberatung auf die Bereiche produktionstechnische, arbeitsorganisatorische, bauliche, finanzwirt- schaftliche und Marketingberatung für die Land- und Ernährungswirtschaft erweitert. Einen weiteren Schwerpunkt unserer Tätigkeit bilden die Mitarbeit an praxisrelevanten wissenschaftlichen Studien sowie die Entwicklung und Durch- führung von Qualifizierungsmaßnahmen!
Hinzugefügt am: 02.03.2012 Besucher: 422 Link bewerten Kategorie: Agrar - Beratung

 Landwirtschaftskammer Schleswig-Holstein auf lwksh.de
Beschreibung: Die Landwirtschaftskammer Schleswig - Holstein ist die Selbstverwaltung der Landwirtschaft in Schleswig - Holstein. Sie ist eine Körperschaft des öffentlichen Rechts mit Sitz in Rendsburg. Sie wird von ehrenamtlichen, gewählten Gremien gelenkt. Die Finanzierung erfolgt durch eine Umlage bei allen Mitgliedern, durch einen Landeszuschuss und Gebühren!
Hinzugefügt am: 02.03.2012 Besucher: 338 Link bewerten Kategorie: Landwirtschaftskammern

 Multi-Agrar Claußnitz GmbH auf multi-agrar.de
Beschreibung: Die Multi-Agrar Claußnitz GmbH wurde am 01.05.1991 gegründet. Der Betrieb beschäftigt 70 Personen, davon 20 Frauen und 50 Männer. Etwa 8 Auszubildende, aller Ausbildungsstufen, erlernen einen landwirtschaftlichen Beruf. Der Umsatz liegt bei ca. 8,5 Mio. Euro im Jahr.
Die Multi-Agrar Claußnitz GmbH bewirtschaftet 2.900 ha landwirtschaftliche Nutzfläche. Diese gliedert sich in 370 ha Grünland und 2530 ha Ackerland.
In der Tierproduktion wird der Schwerpunkt auf die Gesundheit der 1.400 Milchkühe (Holstein Frisian) gelegt!
Hinzugefügt am: 02.03.2012 Besucher: 588 Link bewerten Kategorie: Agrar_-_Betriebe (außer Bio)

 Pferde Zusatzfutter u.m. auf equinatur.de
Beschreibung: equiNatur bietet schonend hergestelltes und dadurch qualitativ hochwertiges Zusatzfutter für Pferde. Die Produkte werden mit tierärztlichem Knowhow entwickelt und garantieren somit ein Maximum an Wirkungsfähigkeit für Pferde.
Beratung durch equiNatur:
equiNatur bietet umfangreiche Beratung für den Pferdebesitzer. Im Online Shop gibt es eine Kategorie "Ratgeber" in dem vom Tierarzt die gängigen Inhaltsstoffe sowie deren Wirkungsweise erklärt werden. Zusätzlich bietet equiNatur einen Blog in dem Fragen und Themen rund um das Thema Pferdefütterung erläutert werden.
Produktpakelette:
Die Produktpalette von equiNatur umfaßt alle im Bereich Zusatzfutter gängigen Produktkategorien: Atemweg - Belohnung - Bewegungsapparat - Leistung - Huf - Mineralfutter - Nerven - Verdauung!
Hinzugefügt am: 30.10.2011 Besucher: 314 Link bewerten Kategorie: Agrar - Handel

 Viehzucht auf uni-protokolle.de/Lexikon/Viehzucht.html
Beschreibung: Die Viehzucht ist nach der Jagd und dem Ackerbau das (vielleicht) drittälteste Gewerbe der Menschheit. Fast alle Gesellschaften kennen die Domestizierung von Tieren und die kontrollierte Vermehrung.
Hauptziel der Zucht ist die Herausbildung und Verbesserung gewünschter Eigenschaften - meist Leistungseigenschaften - und die Vermeidung ungünstiger Eigenschaften - meist Krankheitsanfälligkeiten. Dies wird durch planmäßige künstliche Selektion (Auslese/Zuchtwahl) erreicht. Dabei werden Träger bestimmter gewünschter Genotypen miteinander gepaart bzw. Träger unerwünschter Eigenschaften von der Zucht ausgeschlossen!
Hinzugefügt am: 02.03.2012 Besucher: 416 Link bewerten Kategorie: Agrar-Produktion: Viehzucht

Diese Forum-Threads bei Agrar-Center.de könnten Sie auch interessieren:

 Darf man eine ganze Berufsgruppe beleidigen? (Lara34, 09.03.2017)

 Viele hilfreiche Ackerbau Tipps & Infos (Heinz-int, 09.12.2015)

Diese Forum-Posts bei Agrar-Center.de könnten Sie auch interessieren:

  Stellen sie sich mal vor, sie würden einen \"Witz\" über lesbische Feministinnen machen. Man würde sie sofort in Sippenhaft nehmen und die Ihren wären über Generationen geächtet. Aber wenn diese L ... (Helmfried, )

  Es ist das ewige Spiel von Angebot und Nachfrage. Mit BIO ist es das Gleiche wie mit dem Milchpreis. Der Milchpreis ist hoch und viele Bauern sagen sich: Eh, mit Milch kann man ja auch Geld verdie ... (Erwin3, )

 Zur Frage – rein logisch ja. Sehen wir die Sache mal von der anderen Seite. Subventionen. Viele Ältere können sich bestimmt nach an die 70er erinnern und das Thema der EU Butterberg. Dann gab es n ... (Ralphi-K, )

 Also mein Auftrag lautet, schmeisst diese verdammten Giftmischer von diesen \"Mengeles Agent Orange\" Monsanto Unternehmen ins Meer. Dass die 150.000 indische Kleinbauern ermordet haben, reicht ja w ... (Lara34, )

 Die Biobranche knüpft ihre internationalen Netzwerke. In wenigen Jahren werden neun Milliarden Menschen ernährt werden müssen. Die Öko-Landwirte und ihre Organisationen verkünden selbstbewusst, dass ... (Ortwin59, )

 All das scheint sich noch nicht zu dem Hersteller eines veganen Füll-\"Schnitzels\" herumgesprochen haben, das wir neulich im Kühlregal eines Bio-Supermarktes entdeckten: \"Das erste vegane Cordon ble ... (Gourmant1, )

 Besonders schwierig scheinen die Biorichtlinien für Schweinezüchter und -mäster zu sein. Obwohl Schweinefleisch mit Abstand das beliebteste Fleisch in Deutschland ist, liegt der Bio-Anteil lediglich ... (Erwin3, )

 Besonders schwierig scheinen die Biorichtlinien für Schweinezüchter und -mäster zu sein. Obwohl Schweinefleisch mit Abstand das beliebteste Fleisch in Deutschland ist, liegt der Bio-Anteil lediglich b ... (DaveD, )

 Überzeugt hat die Jury auch die Bewerbung der DLG: Unter dem Titel „Nachhaltige Landwirtschaft - Ressourcen schonend, effizient, sozial ausgewogen und tiergerecht\" erläutern DLG-Fachleute in Berlin d ... (DaveD, )

 Die Strukturen der landwirtschaftlichen Produktion werden auch in Deutschland zunehmend durch die Weltwirtschaft und das globale Bevölkerungswachstum beeinflusst. So lautet das Fazit des Soester Agrar ... (HannesW, )


Diese News bei Agrar-Center.de könnten Sie auch interessieren:

 Verena Müller, Geschäftsführerin des katholischen Wohlfahrtsverband Caritas, Regionalverband Magdeburg, zum Verkauf des Bio-Landgutes Glüsig: ''Wir konnten das Gut leider nicht wirtschaftlich stabil führen''! (Agrar-Center, 06.02.2018)
Zum Verkauf des Bio-Landgutes Glüsig:

Halle (ots) - Der katholische Wohlfahrtsverband Caritas muss sich von einem Vorzeige-Projekt trennen. Das ökologisch betriebene Gut Glüsig (Landkreis Börde) mit Sachsen-Anhalts größter Bio-Schlachterei steht zum Verkauf.

"Wir konnten das Gut leider nicht wirtschaftlich stabil führen", bestätigt Verena Müller, Geschäftsführerin des Caritas-Regionalverbandes Magdeburg, der in Halle erscheinenden Mitteldeutschen Zeitung (Montagausgabe).

Nach Informationen der Zeitung gibt es aktuell Verhandlungen mit einem Landwirt aus Mansfeld-Südharz.

Der Betrieb hat ein Dutzend Mitarbeiter. Hinzu kommen 14 seelisch behinderte Menschen, die durch Hilfstätigkeiten eine feste Tagesstruktur bekommen sollen.

Der Betrieb mit 135 Hektar Ackerfläche und Grünland erfüllt die strengen Kriterien des Öko-Verbundes "Bioland". Die Schlachterei wurde 1998 errichtet. Fleisch- und Wurstwaren werden über eine ...

 Leif Miller, NABU-Bundesgeschäftsführer: Keine Bejagung von Wölfen - der Herdenschutz muss oberste Priorität haben! (Agrar-Center, 04.02.2018)
Zur Bejagung von Wölfen:

Berlin (ots) - Die Bundestagsfraktion der FDP hat die Bundesregierung aufgefordert, Wölfe als "jagdbare Tierart" in das Bundesjagdgesetz aufzunehmen und dies in der heutigen Bundestagsdebatte erneut bestätigt. Dazu erklärt NABU-Bundesgeschäftsführer Leif Miller:

"Die Aufnahme des Wolfs als jagdbare Tierart ins Bundesjagdgesetz gaukelt eine Lösung vor, die keine ist. Nicht die Bejagung, sondern effizienter Herdenschutz sind das A und O für die Koexistenz von Wolf und Weidetierhaltung.

Erst im Dezember hat die EU-Kommission erneut bestätigt, dass der strenge Schutzstatus des Wolfes bestehen bleibt. Der günstige Erhaltungszustand ist noch nicht erreicht, auch wenn dies gerne unter anderem von der FDP behauptet wird.

Der NABU fordert alle Parteien dazu auf, den gemeinsamen Dialog zu führen und den Herdenschutz als oberste Priorität beim Thema Wolf zu behandeln.

Das Einbeziehen der Jäger in d ...

 Internationale Grünen Woche 2018 Berlin: Chancen und Herausforderungen für die Tierproduktion in Asien und Osteuropa! (Agrar-Center, 04.01.2018)
OpenPr.de: Im Rahmen des Global Forum for Food and Agriculture (GFFA) findet am 19. Januar 2018 im CityCube Berlin eine Podiumsdiskussion mit dem Titel „Welchen Beitrag kann die Tierproduktion für die weltweite Ernährungssicherung leisten? Kleinbäuerliche Strukturen und Industrialisierung in Asien und Osteuropa“ statt.

Auf dem Fachpodium wird es um die nachhaltige Weiterentwicklung des Ausbaus der Tierproduktion mit deutschem Know-how und regionalem Fokus auf Asien und Osteuropa gehen.

Im internationalen Dialog zwischen Politik, Wissenschaft, Wirtschaft und Zivilgesellschaft werden die damit verbundenen Chancen und Herausforderungen diskutiert.

 EURALIS Mais Einer früh der andere spät - ES Amazing und ES Watson (PR-Gateway, 25.01.2018)
EURALIS Saaten GmbH Norderstedt 25.01.2018

EURALIS Saaten GmbH Norderstedt 25.01.2018

EURALIS Mais

Einer früh der andere spät - ES Amazing und ES Watson

Bild: EURALIS Maissorten "Einer früh der andere spät" ES Amazing und ES Watson

Für den Maisanbau in frühen Gebieten oder unter schwierigen Bedingungen wie im vergangenen Maisjahr bietet die Sorte ES Amazing https://www.euralis.de/produkte/mais/es_amazing/

eine sichere Abreife bei hohen Erträgen und bester Gasausbeute. Ein Kandidat für die Fütterung von Kuh und Biogasanlage.

https://www.euralis.de/produkte/mais/es_amazing/sortenblatt-es_amazing/

Im Bereich mittelspäter Silomais ist ES Watson

https://www.euralis.de/p ...

 
Das Krisenmanagement der Bundesregierung in der vergangenen Milchpreiskrise ist gescheitert: Zehn Prozent der Milchbauern haben binnen zwei Jahren aufgegeben! (Agrar-Center, 24.01.2018)
Zur Milchpreiskrise:

Osnabrück (ots) - Nur ein Antrag für 150 Millionen Euro schweres Bürgschaftsprogramm bewilligt - Kritik der Grünen!

Zehn Prozent der Milchbauern haben in den vergangenen zwei Jahren aufgegeben. Das zeigt eine Antwort der Bundesregierung auf Anfrage des Grünen-Agrarexperten Friedrich Ostendorff, berichtet die "Neue Osnabrücker Zeitung" (Dienstag).

Demnach sank die Zahl der Bauernhöfe mit Milchkühen zwischen November 2015 und November 2017 von 73.255 auf weniger als 65.800. Ostendorff schlussfolgerte daraus, dass das Krisenmanagement der Bundesregierung in der vergangenen Milchpreiskrise gescheitert sei.

Der Bund hatte auf den Preisverfall der Milch und die daraus resultierenden finanziellen Schwierigkeiten vieler Milchbauern mit verschiedenen Maßnahmen reagiert - unter anderem mit einem 150 Millionen Euro schweren Bürgschaftsprogramm.

Die Antwort aus dem Agrarministerium zeigt aber: Seit dem ...

 Die Verbraucherschutzorganisation foodwatch kritisiert: Massentierhaltung mit Ökosiegel - Bioeier aus Brandenburg stammen vorwiegend aus der Massenproduktion! (Agrar-Center, 23.01.2018)
Zur Bioeierproduktion in Brandenburg:

Berlin (ots) - Nach rbb-Recherchen werden ca. 90 Prozent der brandenburgischen Bio-Legehennen in Stallanlagen mit 30.000 Tieren und mehr gehalten.

Die Verbraucherschutzorganisation foodwatch kritisiert diese Massentierhaltung mit Ökosiegel. Sie sei rechtlich möglich, weil die Vorgaben der EU-Bioverordnung in Deutschland durch die Länderbehörden aufgeweicht wurden.

"Das durchschnittliche deutsche Biohuhn kommt inzwischen aus einem Großbetrieb", sagt Luise Molling von foodwatch. Das sei fernab von dem, was sich Verbraucher unter idyllischer Biohaltung vorstellen würden.

Aktuell sind in Oranienburg zwei weitere Ställe mit insgesamt 42.000 Legehennen in ökologischer Haltung geplant. Eine Bürgerinitiative versucht diese zu verhindern und wird dabei auch vom Bund für Umwelt und Naturschutz unterstützt.

Pressekontakt:

rbb Aktueller Tisch/Hörfunkkoordination
Ma ...

 Milchmarkt 2018 Milchangebot aktuell über der Nachfrage (PR-Gateway, 23.01.2018)
(Mynewsdesk) Weltweit steigende Milchanlieferung, zufriedenstellender Absatz



Berlin, 23.01.2018 ? Der Milchindustrie-Verband (MIV) rechnet für das 1. Quartal 2018 mit einem Rückgang der Milch-Erzeugerpreise in Deutschland. ?Das derzeitige Preisniveau ist für die Milchproduktion sehr attraktiv und hat in vielen EU-Ländern die Erzeugung von Milch befördert?, erläuterte der Vorsitzende des MIV, Peter Stahl, auf einer Pressekonferenz in Berlin anlässlich der Internationalen Grünen Woche. Im November 2017 hatten die Auszahlungen an die Milchbauern mit rund 39 Cent/kg (bei 4,0 % Fett, 3,4 % Eiweiß) noch auf einem sehr hohen Niveau gelegen, vor allem aufgrund der Rekorderlöse bei Milchfett und Butter.



Tendenzen für eine Preisumkehr hätten sich bereits seit Herbst 2017 auf dem europäischen Milchmarkt abgezeichnet, als die Notierungen an den europäischen und internationalen Warenbörsen nachgaben. Von einer bevorstehenden Milchpreiskrise könne jedoch nicht die R ...

 Agrardemo ''Wir haben es satt!'' in Berlin: 33.000 fordern mehr Tempo bei Agrar- und Ernährungswende / ''Essen ist politisch''! (Agrar-Center, 21.01.2018)
Zur Agrardemo "Wir haben es satt!" in Berlin:

Berlin (ots) - Mit einem ohrenbetäubenden Kochtopf-Konzert fordern 33.000 Menschen bei der "Wir haben es satt!"-Demonstration zum Auftakt der Grünen Woche in Berlin die kommende Bundesregierung zu einer neuen Agrarpolitik auf.

"Die industrielle Land- und Ernährungswirtschaft verursacht lokal und global Probleme für Bauern, Klima, Tiere und Umwelt", sagt "Wir haben es satt!"-Sprecher Jochen Fritz und ergänzt im Namen der über 100 Organisationen, die zur Demonstration aufgerufen haben: "Der Umbau hin zu einer umwelt-, tier- und klimafreundlichen Landwirtschaft, in der Bauern gut von ihrer Arbeit leben können, darf von der Politik nicht weiter aufgeschoben werden."

Das Demonstrationsbündnis ruft SPD und Union auf, keine weitere Zeit mehr verstreichen zu lassen und als erste Schritte Glyphosat zu verbieten sowie den überfälligen Umbau der Tierhaltung zu finanzieren, damit Schweine wieder Tageslicht s ...

 Amethyst Wärmematte für Menschen, Hunde, Pferde ... (PR-Gateway, 19.01.2018)
Jede 10. große Matte gratis*

* Nur für Privatkunden, nur für Bestelleingänge in der Zeit vom 18.01.2018 / 19:00 Uhr bis zum 13.02.2018 MITTERNACHT.

Unser Gesellschafter wird 50 und gibt einen aus.

Alle großen Matten (egal ob NEUWARE oder vergünstigte Vorführware außer Mietkauf) einer jeden Bestellung werden gezählt. Kunden, die die jeweils 10. GROßE Matte (mit) im Warenkorb haben, werden innerhalb von 48 Stunden von uns informiert und bekommen den Kaufpreis der Matte per Paypal oder Banküberweisung zurückerstattet. Weitere Artikel, Matten, Zubehörteile etc., die sich im Warenkorb befinden, werden gem. der beworbenen Preise berechnet.

Wir wünschen allen Kunden viel Glück!

Für verschiedene Erkrankungen ist die Wirkung der Wärmetherapie in hochrangigen medizinischen Fachzeitschriften gut belegt. Dabei liegen die Schwerpunkte in der Behandlung von Schmerzen und in der unterstützenden Behandlung vo ...

 Die Heinrich-Böll-Stiftung und der BUND veröffentlichen den ''Fleischatlas 2018'' mit Daten, Fakten und Grafiken zu Problemen der industriellen Fleischproduktion und fordern den Umbau der Tierhaltung! (Agrar-Center, 18.01.2018)
Zum Fleischatlas 2018:

Berlin (ots) - Gemeinsame Pressemitteilung

Die Heinrich-Böll-Stiftung, der Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland (BUND) und Le Monde Diplomatique haben heute in Berlin den "Fleischatlas 2018 - Rezepte für eine bessere Tierhaltung" veröffentlicht.

Der nunmehr vierte Fleischatlas enthält zahlreiche Daten, Fakten und Grafiken zu den drängendsten Problemen der industriellen Fleischproduktion und konkrete Lösungsansätze für eine bessere Tierhaltung.

Ein ökologischer Wandel in der Tierhaltung sei nur mit neuen politischen Strategien und einem geschärften Bewusstsein bei Verbrauchern möglich, so die Organisationen.

Der BUND und die Heinrich-Böll-Stiftung werfen der Bundesregierung Handlungsunwilligkeit vor und fordern den dringend notwendigen Umbau der Nutztierhaltung endlich zu beginnen. Dazu gehöre auch, eine verpflichtende Kennzeichnung bei Fleisch einzuführen - vergleichbar der Eier-Ken ...


Werbung bei Agrar-Center.de:





Elektrische Minidumper – die clevere Transportlösung!

 
Agrar-Center.de - das Portal rund um die Landwirtschaft, Agrarwirtschaft, Forstwirtschaft ! Online Werbung
Westfalia - Das Spezialversandhaus

Agrar-Center.de - das Portal rund um die Landwirtschaft, Agrarwirtschaft, Forstwirtschaft ! D-P-N News Empfehlungen
· Suchen im Schwerpunkt News
· Weitere News von Agrar-Center


Die meistgelesenen News in der Rubrik News:
CAVIAR CREATOR – Überfall auf Störfarm Demmin!


Agrar-Center.de - das Portal rund um die Landwirtschaft, Agrarwirtschaft, Forstwirtschaft ! Artikel Bewertung
durchschnittliche Punktzahl: 0
Stimmen: 0

Bitte nehmen Sie sich einen Augenblick Zeit, diesen Artikel zu bewerten:

schlecht
normal
gut
Sehr gut
Exzellent



Agrar-Center.de - das Portal rund um die Landwirtschaft, Agrarwirtschaft, Forstwirtschaft ! Online Werbung


Sonderangebote bei zooplus.de


Agrar-Center.de - das Portal rund um die Landwirtschaft, Agrarwirtschaft, Forstwirtschaft ! Einstellungen

Druckbare Version  Druckbare Version

Diesen Artikel an einen Freund senden  Diesen Artikel an einen Freund senden


Firmen- / Produktnamen, Logos, Handelsmarken sind eingetragene Warenzeichen bzw. Eigentum ihrer Besitzer und werden ohne Gewährleistung einer freien Verwendung benutzt. Artikel und alle sonstigen Beiträge, Fotos und Images sowie Kommentare etc. sind Eigentum der jeweiligen Autoren, der Rest © 2008 - 2018!

Wir betonen ausdrücklich, daß wir keinerlei Einfluss auf die Gestaltung und/oder auf die Inhalte verlinkter Seiten haben und distanzieren uns hiermit ausdrücklich von allen Inhalten aller verlinken Seiten und machen uns deren Inhalte auch nicht zu Eigen. Für die Inhalte oder die Richtigkeit von verlinkten Seiten übernehmen wir keinerlei Haftung. Diese Erklärung gilt für alle auf der Homepage angebrachten Links und für alle Inhalte der Seiten, zu denen Banner, Buttons, Beiträge oder alle sonstigen Verlinkungen führen.

Sie können die Schlagzeilen unserer neuesten Artikel durch Nutzung der Dateien backend.php oder ultramode.txt direkt auf Ihre Homepage übernehmen, diese Schlagzeilen werden automatisch aktualisiert.

Agrar Portal für den Landwirt rund um die Themen Agrarwirtschaft / Landwirtschaft - landwirtschaftliche News + Agro Forum u.v.m. / Impressum - AGB (inklusive Datenschutzhinweise) - Werbung

Elektrische Minidumper – die clevere Transportlösung!