Agrarwirtschaft / Landwirtschaft News !  Agrar News & Infos Agrarwirtschaft / Landwirtschaft Forum !  Agrar Forum Agrarwirtschaft / Landwirtschaft  Marktplatz !  Agrar Kleinanzeigen Agrarwirtschaft / Landwirtschaft Video !  Agrar Video - Links Agrarwirtschaft / Landwirtschaft Foto-Galerie !  Agrar Foto - Galerie Agrarwirtschaft / Landwirtschaft Links !  Agrar Web - Links Agrarwirtschaft / Landwirtschaft Shopping !  Agrar Online - Shopping

 Agrar-Center.de: Agrar Portal mit News & Infos zur Agrar- / Landwirtschaft

Seiten-Suche:  
 Agrar-Center.de <- Startseite     Anmelden  oder   Einloggen  
Neue interessante
News und Infos @
Agrar-Center.de:
Batailles de Reines © archivio Turismo Valle d'Aosta
Das Aostatal kürt beim „Batailles de Reines“ die Königin der Kühe!
Ursonne Pferde Premium von Dr. Schaette jetzt neu mit besserer Bioverfügbarkei ...
Aldi Nord
Beim Einkauf wird immer mehr Wert auf Kriterien wie Regionalität und Umweltsch ...
Foto: Sprechfunk für alle Fahrzeuge
Kleiner Funkverkehr für viele Anwendungsmöglichkeiten: MIDLAND GB1 – das erste ...
Stefan Verhounig (c) Peter Just
meetyour.fish: Neue Reviere finden und Angelkarten kaufen - der Online-Marktpl ...
Agrar-Center.de - das Portal rund um die Landwirtschaft, Agrarwirtschaft, Forstwirtschaft ! Agrar-Shopping Online
Westfalia - Das Spezialversandhaus Werbung Pferdepapst - Reitzubehör für Reiter und Pferd zooplus Pferde Shop

Agrar-Center.de - das Portal rund um die Landwirtschaft, Agrarwirtschaft, Forstwirtschaft ! Who's Online
Zur Zeit sind 93 Gäste und 0 Mitglied(er) online.
Sie sind ein anonymer Besucher. Sie können sich hier anmelden und dann viele kostenlose Features dieser Seite nutzen!

Agrar-Center.de - das Portal rund um die Landwirtschaft, Agrarwirtschaft, Forstwirtschaft ! Online Werbung
MyFreeFarm Browsergame

Agrar-Center.de - das Portal rund um die Landwirtschaft, Agrarwirtschaft, Forstwirtschaft ! Agrar Center Rubriken
Ackerbau - Rubrik bei Agrar Center DE ! Ackerbau(14.12.2017)
Arbeit & Jobs - Rubrik bei Agrar Center DE ! Arbeit & Jobs(15.04.2016)
Aus/Weiterbildung - Rubrik bei Agrar Center DE ! Aus/Weiterbildung(14.09.2015)
Bau & Technik - Rubrik bei Agrar Center DE ! Bau & Technik(05.12.2017)
Bio / Öko / Region - Rubrik bei Agrar Center DE ! Bio / Öko / Region(28.11.2017)
BW / Steuern - Rubrik bei Agrar Center DE ! BW / Steuern(22.08.2016)
Energieerzeugung - Rubrik bei Agrar Center DE ! Energieerzeugung(14.12.2017)
Ferien / Touristik - Rubrik bei Agrar Center DE ! Ferien / Touristik(12.01.2016)
Fischwirtschaft - Rubrik bei Agrar Center DE ! Fischwirtschaft(29.04.2016)
Forstwirtschaft - Rubrik bei Agrar Center DE ! Forstwirtschaft(21.10.2016)
Förderung - Rubrik bei Agrar Center DE ! Förderung(08.09.2016)
GaLaBau - Rubrik bei Agrar Center DE ! GaLaBau(26.04.2017)
Geschichte - Rubrik bei Agrar Center DE ! Geschichte(22.10.2012)
Handel & Preise - Rubrik bei Agrar Center DE ! Handel & Preise(00.00.0000)
Imker - Rubrik bei Agrar Center DE ! Imker(25.08.2016)
Internationales - Rubrik bei Agrar Center DE ! Internationales(01.11.2017)
Jagd & Jäger - Rubrik bei Agrar Center DE ! Jagd & Jäger(23.12.2016)
Klima & Wetter - Rubrik bei Agrar Center DE ! Klima & Wetter(15.11.2016)
LandLeben - Rubrik bei Agrar Center DE ! LandLeben(09.11.2017)
Lohnarbeit - Rubrik bei Agrar Center DE ! Lohnarbeit(01.09.2011)
Medien - Rubrik bei Agrar Center DE ! Medien(16.01.2017)
Messen - Rubrik bei Agrar Center DE ! Messen(01.04.2016)
Online-Shopping - Rubrik bei Agrar Center DE ! Online-Shopping(19.01.2016)
Pferde - Rubrik bei Agrar Center DE ! Pferde(22.11.2017)
Politik - Rubrik bei Agrar Center DE ! Politik(30.11.2017)
Recht - Rubrik bei Agrar Center DE ! Recht(01.02.2017)
Tierschutz - Rubrik bei Agrar Center DE ! Tierschutz(17.11.2016)
Unternehmen - Rubrik bei Agrar Center DE ! Unternehmen(17.11.2016)
Veterinärwesen - Rubrik bei Agrar Center DE ! Veterinärwesen(17.11.2016)
Viehwirtschaft - Rubrik bei Agrar Center DE ! Viehwirtschaft(09.12.2017)
Weiteres - Rubrik bei Agrar Center DE ! Weiteres(25.09.2012)
Zusätzliches - Rubrik bei Agrar Center DE ! Zusätzliches(17.04.2012)

Agrar-Center.de - das Portal rund um die Landwirtschaft, Agrarwirtschaft, Forstwirtschaft ! Haupt - Menü
Agrar Center - Services
· Agrar Center - News
· Agrar Center - Links
· Agrar Center - Forum
· Agrar Center - Galerie
· Agrar Center - Lexikon
· Agrar Center - Kalender
· Agrar Center - Marktplatz
· Agrar Center - Testberichte
· Agrar Center - Seiten Suche
· Agrar Center - Browsergames

Redaktionelles
· Alle Agrar Center News
· Agrar Center Rubriken
· Top 5 bei Agrar Center

Mein Account
· Log-In @ Agrar Center
· Mein Account
· Mein Tagebuch
· Log-Out @ Agrar Center
· Account löschen

Interaktiv
· Agrar Center Link senden
· Agrar Center Termin senden
· Agrar Center Bild senden
· Agrar Center Testbericht senden
· Agrar Center Kleinanzeige senden
· Agrar Center Frage stellen
· Agrar Center News posten
· Feedback geben
· Kontakt-Formular
· Seite weiterempfehlen

Community
· Agrar Center Mitglieder
· Agrar Center Gästebuch

XoviLichter Link
· XoviLichter @ Agrar-Center.de

Information
· Agrar Center FAQ/ Hilfe
· Agrar Center Impressum
· Agrar Center AGB

Marketing
· Agrar Center Statistiken
· Werbung auf Agrar-Center.de

Accounts
· Twitter
· google+

Agrar-Center.de - das Portal rund um die Landwirtschaft, Agrarwirtschaft, Forstwirtschaft ! Kostenlose Browsergames spielen
Pacman
Pacman
Tetris
Tetris
Asteroids
Asteroids
Space Invaders
Space Invaders
Frogger
Frogger

Pinguine / PenguinPush / Penguin Push
Pinguine
Birdie
Birdie
TrapShoot
TrapShoot

Agrar-Center.de - das Portal rund um die Landwirtschaft, Agrarwirtschaft, Forstwirtschaft ! Terminkalender
Dezember 2017
  1 2 3
4 5 6 7 8 9 10
11 12 13 14 15 16 17
18 19 20 21 22 23 24
25 26 27 28 29 30 31

Messen
Veranstaltung
Konzerte
Treffen
Märkte
Ausstellungen
Geburtstage
Veröffentlichungen
Festivals
Sonstige
Backschwein Essen

Agrar-Center.de - das Portal rund um die Landwirtschaft, Agrarwirtschaft, Forstwirtschaft ! Seiten - Infos
Landwirtschaft / Agrarwirtschaft News - Mitglieder!  Mitglieder:530
Landwirtschaft / Agrarwirtschaft News -  News!  News:4.397
Landwirtschaft / Agrarwirtschaft News -  Links!  Links:61
Landwirtschaft / Agrarwirtschaft News -  Kalender!  Termine:0
Landwirtschaft / Agrarwirtschaft News -  Lexikon!  Lexikon:10
Landwirtschaft / Agrarwirtschaft News - Forumposts!  Forumposts:245
Landwirtschaft / Agrarwirtschaft News -  Testberichte!  Testberichte:87
Landwirtschaft / Agrarwirtschaft News -  Galerie!  Galerie Bilder:3.455
Landwirtschaft / Agrarwirtschaft News -  Kleinanzeigen!  Kleinanzeigen:99
Landwirtschaft / Agrarwirtschaft News -  Never Ending Erotic Stories!  NE Stories Posts:18
Landwirtschaft / Agrarwirtschaft News -  Gästebuch!  Gästebuch-Einträge:7

Agrar-Center.de - das Portal rund um die Landwirtschaft, Agrarwirtschaft, Forstwirtschaft ! Agrar-Center WEB Tipps
zooplus h-i-p Expedia.de ru123

Lexikon bei Agrar-Center.de


Viehbesatz


Viehbesatz ist das Verhältnis der Anzahl von Nutztieren zu einer Fläche, auf der ihr Futter erzeugt wird. Der Viehbesatz kann sich auf Weiden beziehen, aber auch auf Wiesen und Äcker, sofern dort Futter für das Vieh geworben wird oder die Exkremente in Form von Kot und Harn oder Mist (Festmist) bzw. Gülle (Flüssigmist) ausgebracht werden. Der Viehbesatz wird angegeben in Großvieheinheiten je Hektar (GV/ha).
Der Viehbesatz ist der wichtigste Maßstab der Intensität in der Viehhaltung und seiner Nachhaltigkeit. Zu hoher Viehbesatz in Bezug zum Bodenertrag kann z. B. zur Überweidung oder Eutrophierung (Überdüngung) führen; zu niedriger zur Wiederbewaldung (Unterweidung).

Großvieheinheit:

Eine Großvieheinheit (GV oder GVE) dient als Umrechnungsschlüssel zum Vergleich verschiedener Nutztiere auf Basis ihres Lebendgewichtes. Eine Großvieheinheit entspricht dabei 500 Kilogramm (etwa so viel wiegt ein ausgewachsenes Rind). In der freien Natur umfasst sie keine wildlebenden Kleintiere wie Amphibien und Insekten, aber Wild (Forstwirtschaft und Jagd).

Sie ist in der Viehhaltung der wichtigste Indikator der Nutzungsintensität der zur Verfügung stehenden Fläche eines landwirtschaftlichen Betriebes und Grundlage vieler Richtlinien der Agrarpolitik. In Forstwirtschaft, Naturschutz und Ökologie benötigt man die Kennzahl GV/ha, um das Maß an Verbiss/Schäden an Forstkulturen und Flora abzuschätzen, die Nährstoffein- und austräge zu quantifizieren und Nutzungsbeschränkungen festzulegen (Landschaftsplanung).

Beispiele sind:
Kalb, 50–100 kg = 0,1–0,2 GV
junge Milchkuh 450–650 kg = 0,9–1,3 GV
Milchkuh = 1 GV
Pferd = 0,8–1,5 GV
Eber = 0,3 GV
Mastschwein = 0,12 GV
Ferkel = 0,01 GV
Schaf = 0,1 GV
100 Hühner = 0,8–1 GV
320 Legehennen = 1 GV

Viehbesatz in der intensiven Landwirtschaft:

Die Kennzahl GV wird für die Berechnung von Lagerkapazitäten (Futter, Gülle, Mist) benötigt. Laut EU-Recht müssen landwirtschaftliche Betriebe eine gewisse Fläche und gewisse Lagerkapazitäten vorhalten, um Mist, Jauche und Gülle als Dünger gleichmäßiger zu verteilen und nicht in den Herbst- und Wintermonaten ausbringen zu müssen (Gülleverordnung). Dies soll Überdüngung und die Auswaschung von Nährstoffen (N, P, K) verringern. Die Kennzahl GV kann auf die gesamte landwirtschaftlich genutzte Fläche (LF) umgelegt werden. In der konventionellen Landwirtschaft gilt ein Viehbesatz von 2,0 GV/ha LF bereits als extensiv oder durchschnittlich. Das kann je nach Betriebsstruktur bedeuten, dass der Viehbesatz auf der Anbaufläche für Futter auf 5 bis 10 GV/ha steigen kann.

Industrielle Betriebe, z. B. Schweinemästereien und Hühnerhalter, lagen in der Vergangenheit sogar noch darüber. Dies wurde inzwischen durch politische Instrumente unterbunden, da die Eutrophierung von Böden und Gewässern dramatische Ausmaße angenommen hatte. Dabei besteht die Gefahr, dass der Anbaufläche in Europa mit Gülle mehr Nährstoffe zugeführt, als ihr entzogen wird, denn diese Betriebe verfüttern mit eingekauften „Kraftfutter“ nämlich auch Nährstoffe, die den Böden an anderen Orten, auch in anderen Kontinenten, entzogen werden.

Viehbesatz in der extensiven Landwirtschaft:

Legt man Maßstäbe der Ökologie und des Naturschutzes zu Grunde, darf man natürlich nur die Fläche berechnen, von der sich „eine Großvieheinheit“ tatsächlich ernährt, also die tatsächlich genutzte Futterfläche.

In der Almwirtschaft gilt als traditionelle Maßeinheit der Stoß, der Großvieheinheit auf Sömmerungsfläche umrechnet, mit dem Kuhrecht als Maßeinheit der Fläche (im Alpendurchschnitt etwas über 1 Hektar, schwankt extrem nach Höhenlage und Klima), sodass der Besatz im Allgemeinen deutlich unter 1 GV/ha liegt. Der Anteil der LF an der Gesamt-Alm/Alpfläche kann regionenweise auch weit unter 10 % liegen.

In der biologisch-dynamischen Landwirtschaft und nach Grundsätzen der Anthroposophie („ganzheitlich“) wirtschaftenden Betrieben geht man dabei von einem maximalen Wert von 1 bis 1,5 (2,0) GV/ha aus, was je nach Betriebsstruktur 0,5 bis 0,8 GV/ha LF bedeuten kann.

Viehbesatz in Forstwirtschaft, Naturschutz, Ökologie:

Ein durchschnittlicher Grünlandstandort von 1 ha, mit 30 bis 50 Bodenpunkten (Maß der natürlichen Ertragsfähigkeit; → Reichsbodenschätzung) kann in etwa eine Kuh ein Jahr ernähren, ohne dass der Standort durch Nährstoffabtrag (Auswaschung und Entnahme für menschliche Nutzung) verarmt noch durch Nährstoffeinträge eutrophiert, nicht versauert und seine natürliche Ertragsfähigkeit erhalten bleibt. 1 GV/ha wird als natürlicher Richtwert in Mitteleuropa angenommen. Örtliche Standortfaktoren, zusammengefasst in der Grünlandzahl, wie Mikroklima, Wasserführung, etc., können aber Korrekturen sowohl nach oben (meist bis zu 2 GV/ha) wie nach unten (bis zu 0,5 GV/ha oder weniger auf extremen Standorten) notwendig machen.

Der Viehbesatz von 1 GV/ha bedeutet aber auch, dass der Verbrauch der Herbivoren so stark ist, dass keine Bewaldung mehr möglich ist. In Verbindung mit verschiedenen ökologischen Theorien, z. B. der Megaherbivorenhypothese und der Mosaik-Zyklus-Theorie, kann man davon ausgehen, dass ein Besatz ab 0,3 GV/ha an Wildtieren (je nach Artzusammensetzung) eine vollständige dichte Bewaldung verhindert; dies ist zumindest ein „Alarmwert“ der Forstwirtschaft.

(Zitiert zum Thema Viehbesatz aus Wikipedia.org, der Text beruht auf dem Wikipedia-Artikel https://de.wikipedia.org/wiki/ aus der freien Enzyklopädie Wikipedia unter der Doppellizenz GNU-Lizenz für freie Dokumentation und Creative Commons CC-BY-SA 3.0 Unported (Kurzfassung). In der Wikipedia ist eine Versionsgeschichte / Liste der Autoren verfügbar. Bearbeitungsstand vom 18.04.2012.)


[ Zurück ]

Agrar Center Lexikon

Lexikoneintrag bei Agrar-Center.de / AgrarPortal: Landwirtschaft & Agrarwirtschaft News @ Agrar-Center.de - (3.464 mal gelesen)



Diese Videos bei Agrar-Center.de könnten Sie auch interessieren:

Bauer sucht Hof | Studenten testen Berufsalltag | Landw ...

Bauer sucht Hof | Studenten testen Berufsalltag | Landw ...
Landwirtschaft in Australien: Hier hütet bald der Rinde ...

Landwirtschaft in Australien: Hier hütet bald der Rinde ...
Ein Landwirt in Polen: Früher Fortschritt - heute Fendt

Ein Landwirt in Polen: Früher Fortschritt - heute Fendt

Alle Youtube Video-Links bei Agrar-Center.de: Agrar-Center.de Video Verzeichnis


Diese Fotos bei Agrar-Center.de könnten Sie auch interessieren:

Niedersachsen-Winsen-Straussenhof-Johanns ...
Sachsen-Wermsdorf-Gaensezucht-Eskildsen-1 ...
Biohof-Eilte-Wasserbueffel-Tour-2017-1706 ...


Diese News bei Agrar-Center.de könnten Sie auch interessieren:

 Klaus Voussem, verkehrspolitischer Sprecher der CDU-Landtagsfraktion in Nordrhein-Westfalen, informiert sich über Autogas als alternativen Kraftstoff zur Vermeidung von Fahrverboten! (Agrar-Center, 14.12.2017)
Klaus Voussem zu Autogas als alternativen Kraftstoff zur Vermeidung von Fahrverboten:

Brühl (ots) - Klaus Voussem, verkehrspolitischer Sprecher der CDU-Landtagsfraktion in Nordrhein-Westfalen, informiert sich bei Rheingas über Autogas als alternativen Kraftstoff zur Vermeidung von Fahrverboten.

"Mit Autogas können Fahrverbote vermieden werden", sagt Klaus Voussem, verkehrspolitischer Sprecher der CDU-Fraktion im Landtag Nordrhein-Westfalen, nach einem Besuch der Pro ...

 Bundestags-Juristen halten ein nationales Glyphosat-Verbot trotz der EU-Zulassung unter strengen Voraussetzungen für möglich! (Agrar-Center, 14.12.2017)
Zur Möglichkeit eines Glyphosat-Verbotes:

Düsseldorf (ots) - Ein nationales Verbot des Pflanzengifts Glyphosat ist nach Einschätzung der Juristen des Bundestags trotz der EU-Zulassung unter strengen Voraussetzungen möglich.

Das geht aus einem Gutachten des Europa-Referats des Bundestags im Auftrag der Grünen-Fraktion hervor, das der in Düsseldorf erscheinenden "Rheinischen Post" (Donnerstagausgabe) vorliegt.

Gemäß der Pflanzenschutz-Verordnung könnte ...

 Von Aufstiegshelfern bis zum Traktor: Exzellentes Marketing ausgezeichnet (PR-Gateway, 05.12.2017)
Preisverleihung 7. Marketing-Preis in der Metropolregion Rhein-Neckar

Heidelberg, 5. Dezember 2017 - Strahlende Gesichter bei den diesjährigen Preisträgern des Marketing-Preises in der Metropolregion Rhein-Neckar. Im "WinterVariete" des Heidelberger Schlosses würdigte der Marketing-Club Rhein-Neckar e.V. exzellentes Marketing in vier Kategorien. Die Preisträger des 7. Marketing-Preises lauten: John Deere, Wolf Spedition, SIO Farben und Anpfiff ins Leben. Der erstmals ausgezeichnete "Marke ...

 Gitta Connemann (CDU), Unions-Fraktionsvize: Die EU-Kommissionsvorschläge zur Agrarpolitik gehen in die richtige Richtung - Zwei-Säulen-Modell aus Direktzahlungen und Förderung der ländlichen Räume! (Agrar-Center, 30.11.2017)
Gitta Connemann zu den Vorschlägen der EU-Kommission zur Agrarpolitik:

Berlin (ots) - Landwirtschaft ist für Europa unverzichtbar!

Die Europäische Kommission hat am gestrigen Mittwoch ihre Mitteilung "Ernährung und Landwirtschaft der Zukunft" vorgestellt. Dazu erklärt die Stellvertretende Fraktionsvorsitzende der CDU/CSU-Bundestagsfraktion Gitta Connemann:

"Landwirtschaft ist für Europa unverzichtbar. Dies stellt die Europäische Kommission zu Recht kl ...

 Bio-Rindfleisch: Forschungsprojekt unter Leitung der Universität Hohenheim - neues Konzept eint Naturschutz und Landwirtschaft! (Agrar-Center, 28.11.2017)
OpenPr.de: Forschungsprojekt unter Leitung der Universität Hohenheim verspricht kontinuierliche Belieferung des Marktes und schützt Grünlandflächen und alte Nutztierrassen!

Der Preis ist hoch, die Nachfrage entsprechend zurückhaltend: Bio-Rindfleisch tut sich in Deutschland noch schwer.

Auch im Südschwarzwald ist es ein Problem, dass nach dem Abtrieb der Tiere von der Weide viel Fleisch gleichzeitig auf den Markt drängt während zu anderen Zeiten Mangel herrsc ...

 Kampf gegen die Schlafkrankheit: ''Antilopen-Parfüm'' eines Teams der Universität Bonn mit Kollegen aus Kenia und Großbritannien hält Tsetse-Fliegen von Rindern fern! (Agrar-Center, 01.11.2017)
OpenPr.de: In Afrika übertragen Tsetse-Fliegen die Schlafkrankheit auch auf Rinder. Der Schaden beträgt nach Schätzungen rund 4,6 Milliarden US-Dollar pro Jahr.

Prof. Dr. Christian Borgemeister vom Zentrum für Entwicklungsforschung (ZEF) der Universität Bonn hat nun mit Kollegen aus Kenia und Großbritannien erforscht, wie sich die Krankheit verhindern lässt.

Tsetse-Fliegen meiden Wasserböcke, eine weit verbreitete Antilopenart. Die Wissenschaftler imitierten ...

 Pferdesportaktivitäten der NÜRNBERGER Versicherung sind mit der Frankfurter Festhalle eng verbunden. (PR-Gateway, 22.11.2017)
Nürnberg. Jahr für Jahr im Dezember zieht es die Pferdesportfreunde in die Frankfurter Festhalle. Top-Sport in Dressur und Springen, eingerahmt in das weihnachtliche Ambiente einer der schönsten Hallen Europas, dies zusammen ist eine einmalige Mischung, die ihresgleichen sucht.

Für die NÜRNBERGER Versicherung, seit 1992 Partner der Veranstaltung, gilt dies im Besonderen: Zum einen trägt das Unternehmen im Herzen Deutschlands das Finale des NÜRNBERGER BURG-POKALs aus, der wichtigsten Turni ...

 Mit Pferden coachen und trainieren (PR-Gateway, 14.11.2017)
HorseDream bildet für das pferdegestützte Seminarbusiness aus

Die HorseDream Ausbildung ist ein umfassender Know-how-Transfer. Das "Train the Trainer Seminar", nach dem mit dem HorseDream Tageskonzept für Führungskräfte "Die Kunst der Führung" und im Teamtraining gearbeitet werden darf, wird inzwischen auf vier Kontinenten angeboten.

Voraussetzung, um die Fähigkeit zu erlangen, mit diesem Konzept zu arbeiten, sind grundlegende Managementkenntnisse und/oder Coaching-Erfahrungen, ...

 Wolf und Herdenschutz werden zu Spielbällen der Politik: ''Durch den Wolf im Jagdrecht wird keine einzige Schafsherde besser geschützt''! (Agrar-Center, 09.11.2017)
Zum Wolf und zum Herdenschutz:

Berlin (ots) - Eine Pressekonferenz des Bundesamtes für Naturschutz (BfN) und der Dokumentations- und Beratungsstelle des Bundes zum Wolf (DBBW) wurde kurzfristig abgesagt.

Dr. Diana Pretzell, Leiterin Naturschutz in Deutschland beim WWF, kritisiert in einer Stellungnahme die Absage und warnt vor einer Scheindebatte:

"Wir benötigen ein verlässliches Monitoring der Wolfspopulation. Die Bevölkerung und Nutzergruppen wie et ...

 Nützliche AGRAVIS-Tools für die Maissortenwahl (PR-Gateway, 09.11.2017)
Heute schon an morgen denken: Mit der richtigen Sortenwahl wird schon jetzt die Basis für ein ertragreiches Maisjahr 2018 gelegt. Über 800 zugelassene Maissorten werden aktuell laut Marktforschung auf dem deutschen Markt gehandelt. Um in diesem Sortendschungel den Überblick zu behalten, sind verlässliche Informationsquellen mit Daten in gebündelter Form unverzichtbar.

Der
Diese Web - Links bei Agrar-Center.de könnten Sie auch interessieren:

· Agrar-Produktion: Viehzucht (2)
Links sortieren nach: Titel (A\D) Datum (A\D) Bewertung (A\D) Popularität (A\D)

 BayWa mit neuem Online-Shop und Gratisversand auf baywa.de
Beschreibung: BayWa hat jetzt einen Online-Shop mit Produkten aus den Bereichen Agrar, Baustoffe, Technik und Energie und liefert viele Artikel portofrei: Futtermittel ab 750 kg versandkostenfrei auf einer Palette, das gesamte Saatgut-Sortiment kommt mit Gratisversand auf den Hof, Baustoff- oder Technik-Artikel ab 150 € kaufen versandkostenfrei!
Hinzugefügt am: 08.07.2013 Besucher: 461 Bewertung: 10.00 (2 Stimmen) Link bewerten Kategorie: Agrar - Handel

 Landwirtschaftliche Ersatzteile und Zubehör auf agrar-direct.de
Beschreibung: Die agrar-direct GmbH gehört mit mehr als 100.000 Kunden zu den führenden Versendern von landwirtschaftlichen Ersatzteilen und Zubehör in Deutschland.
Der Webshop bietet mehr als 25.000 verschiedene Artikel aus den Bereichen Landwirtschaft (Ackerbau, Viehzucht, Milchviehhaltung, Forsttechnik), Werkstatt sowie Schlepper- und Landmaschinen-Ersatzteile (Traktorfit). Hier bietet agrar-direct eine große Auswahl an Schlepper-Ersatzteilen für alle gängigen Traktor-Modelle und Landmaschinen an.
...
Hinzugefügt am: 27.10.2011 Besucher: 662 Link bewerten Kategorie: Agrar - Handel

 Pferdefutter bei pferdefuttershop.de
Beschreibung: Die wohl größte Auswahl an Pferdefutter bei Pferdefuttershop.de - Lieferung Deutschlandweit.
Kleine Versandkosten von nur 1,99 Euro je 25 kg Versandgewicht machen Pferdefuttershop.de zu einem der beliebtesten Onlineshops rund ums Thema Pferdefutter.
Bei Pferdefuttershop.de stehen Ihnen mehr als 60 Pferdefutter Hersteller zur Auswahl.
Ganz gleich ob Sie einen Markenhersteller für Pferdefutter, Ergänzungsfutter, Einzelfutter, Einstreu oder Pflegeprodukte für Ihr Pferd benötigen - b ...
Hinzugefügt am: 27.04.2016 Besucher: 140 Link bewerten Kategorie: Agrar - Handel

 Stellenmarkt für Naturwissenschaft, IT und Technik bei jobtensor.com
Beschreibung: jobtensor bietet ein umfangreiches Angebot an Stellenanzeigen aus dem natur- und ingenieurwissenschaftlichen Bereich.
Hierzu zählen auch eine Vielzahl an Jobs für Agrarwissenschaftler.
Diese können anhand der Filter "Agrarwissenschaften" oder direkt über das Suchfeld gefunden werden!
Hinzugefügt am: 06.10.2017 Besucher: 15 Link bewerten Kategorie: Agrar - Jobs

 Viehzucht auf uni-protokolle.de/Lexikon/Viehzucht.html
Beschreibung: Die Viehzucht ist nach der Jagd und dem Ackerbau das (vielleicht) drittälteste Gewerbe der Menschheit. Fast alle Gesellschaften kennen die Domestizierung von Tieren und die kontrollierte Vermehrung.
Hauptziel der Zucht ist die Herausbildung und Verbesserung gewünschter Eigenschaften - meist Leistungseigenschaften - und die Vermeidung ungünstiger Eigenschaften - meist Krankheitsanfälligkeiten. Dies wird durch planmäßige künstliche Selektion (Auslese/Zuchtwahl) erreicht. Dabei werden Träger b ...
Hinzugefügt am: 02.03.2012 Besucher: 406 Link bewerten Kategorie: Agrar-Produktion: Viehzucht


Diese Forum - Threads bei Agrar-Center.de könnten Sie auch interessieren:

 Vielleicht sollten die deutschen Bauern mal hinfahren (HannesW, 10.04.2017)

 Viele hilfreiche Ackerbau Tipps & Infos (Heinz-int, 09.12.2015)

 Milchproduktion - wieviel Erdöl notwendig? (KalteKueche0815, 19.05.2011)

Diese Forum - Posts bei Agrar-Center.de könnten Sie auch interessieren:

  Inzwischen sind wir bei Aldi-Nord bei einem Butterpreis von 1,49 €. Und der Preis kann extrem weiter steigen. Die EU braucht nur ihre Russlandsanktionen aufheben, sie sollten mal sehen wo dann der Butterpreis hingeht. Aber vielleicht essen die Leute dann weniger Butter und werden weniger fett ... (Ralphi-K, )

  Die stand mal ganz groß bei den GRÜNEN auf dem Papier. Aber die sind jetzt so etwas wie die FDP2.0. Die Erde existiert seit etwa 6,5 Milliarden Jahren. In 95% dieser Zeit war die Erde völlig eisfrei. Die Dinosaurier existierten etwa 65 Millionen Jahre und während dieser Zeit gab es nirgends ... (HannesW, )

  Und sie sind der Meinung das Spiel sollte ewig so weiter gehen. Es ist ja nur zum Nutzen des Verbrauchers? Allein schon deshalb bin ich dafür, dass wieder eine Milchqupte eingeführt wird. Vielleicht wäre auch eine Viehquote gut? Dann wären die Preise höher, die Qualität eine bessere und das Wi ... (Hans-Peter, )

 Haben wir eingerichtet - viel Spaß beim Posten! (Agrar-Center, )

  Das wird aber gerne vom zwangsfinanzierten Staatsfernsehen und deren anderen Medien verschwiegen. Schwer den Menschen was erklären zu wollen wenn es doch viel einfacher ist zu sagen – Putin ist schuld... (Aaron1, )

  Da steht man vor diesem neuen Nahversorgungszentrum und schaut auf die ankommenden Menschen und erkennt sofort wer zu Alnatura will. Ich habe mit Bekannten eine Weile dort geraten und ich haben immer recht gehabt. Aber ich glaube diese Menschen werdendie Welt nicht retten, dafür sind die viel zu ... (Helmfried, )

  Es ist das ewige Spiel von Angebot und Nachfrage. Mit BIO ist es das Gleiche wie mit dem Milchpreis. Der Milchpreis ist hoch und viele Bauern sagen sich: Eh, mit Milch kann man ja auch Geld verdienen. Nur die Zahle der Bauern die das denken ist entscheidend. Und auf einmal sind die Milchpreise ... (Erwin3, )

  Ich bin der Ansicht, wenn wir unser Fleisch wieder dort kaufen wo es schon unsere Vorfahren getan haben – beim Fleischer. Und wenn die Supermätkte merken, dass niemand mehr diesen Billigschrott kaufen will, wird auch nicht mehr so viel weg geschmissen. Und vor allem wird die Fleischqualität ein ... (Alwin03, )

  Wir kenne doch aber alle die Geschichte von Theorie und Praxis. Träumen und planen kann man viel, das alles zu verwirklichen ist eine völlig andere Geschichte. Und wer will in einer Gegend mit einer Bevölkerungsdichte ähnlich der der Tundra das alles nachprüfen? Also lässt man es so laufen wie ... (HannesW, )

 Positive Nachrichten gibt es zur neuen Saison 2014: In diesem Winter hielt sich das übliche Sterben der Bienenvölker in Grenzen. Die Sterblichkeit lag bei etwa 9,6 Prozent. Sie lag auch schon weit höher. Das sei auch dem milden Winter zu verdanken. Doch dieser Umstand birgt zugleich ein andere ... (Ortwin59, )

Werbung bei Agrar-Center.de:




Encyclopedia ©
Westfalia - Das Spezialversandhaus Pferdepapst - Reitzubehör für Reiter und Pferd Werkzeugtechnik Online bestellen www.zooplus.de - Mein Haustiershop traktor bewertung

Firmen- / Produktnamen, Logos, Handelsmarken sind eingetragene Warenzeichen bzw. Eigentum ihrer Besitzer und werden ohne Gewährleistung einer freien Verwendung benutzt. Artikel und alle sonstigen Beiträge, Fotos und Images sowie Kommentare etc. sind Eigentum der jeweiligen Autoren, der Rest © 2008 - 2017!

Wir möchten hiermit ausdrücklich betonen, daß wir keinerlei Einfluss auf die Gestaltung und/oder auf die Inhalte verlinkter Seiten haben und distanzieren uns hiermit ausdrücklich von allen Inhalten aller verlinken Seiten und machen uns deren Inhalte auch nicht zu Eigen. Für die Inhalte oder die Richtigkeit von verlinkten Seiten übernehmen wir keinerlei Haftung. Diese Erklärung gilt für alle auf der Homepage angebrachten Links und für alle Inhalte der Seiten, zu denen Banner, Buttons, Beiträge oder alle sonstigen Verlinkungen führen.

Sie können die Schlagzeilen unserer neuesten Artikel durch Nutzung der Dateien backend.php oder ultramode.txt direkt auf Ihre Homepage übernehmen, diese Schlagzeilen werden automatisch aktualisiert.

Agrar Portal für den Landwirt rund um die Themen Agrarwirtschaft / Landwirtschaft - landwirtschaftliche News + Agro Forum u.v.m. / Impressum - AGB (inklusive Datenschutzhinweise) - Werbung

- EncyclopediaAgrarPortal: Landwirtschaft & Agrarwirtschaft News @ Agrar-Center.de